Willkommen auf den Seiten der Volksbühne Kiel e. V.

Die Volksbühne Kiel e. V. ist die größte Besucherorganisation für Theater und Konzerte in Kiel und Schleswig-Holstein und mit den Volksbühnen im Lande, der Hamburger Volksbühne und KulturVolk/Freie Volksbühne Berlin partnerschaftlich verbunden.

 

Die Geschäftsstelle der Volksbühne Kiel e. V. ist vorübergehend geschlossen. 

 

Liebe Mitglieder,

wir sind überwältigt von Ihrer finanziellen Unterstützung. Wir hoffen sehr, mit Ihrer Hilfe die kulturelle Krise und die große Herausforderung für unsere Volksbühne in Kiel, die Corona hervorgerufen hat, bewältigen zu können. Herzlichen Dank noch einmal an alle Spenderinnen und Spender.

Die für uns alle erfreuliche Nachricht: Bereits ab August können Sie, können wir alle – wenn auch in eingeschränktem Rahmen – wieder ins Theater in Kiel. Bereits am 15. August startet das Schauspiel mit dem Liederabend „Max und Moritz – wir wollen immer artig sein“. Ihm folgt am 22. August der Hinterhof-Liederabend „Balkonien“ in der Oper. Bis Ende Oktober bietet das Schauspiel die Premieren von „Die Möwe“ von Tschechow, „Love Letters“ von A.R. Gurney, „Homo Faber“ von Max Frisch sowie „Raucher/Nichtraucher“ von Alan Ayckbourn und die Wiederaufnahmen von „Hammer“ und „Was ihr wollt“. Das Philharmonische Orchester beginnt seine Spielzeit am 6. September.

Der Vorverkauf für die ersten Veranstaltungen wird erst nach dem 10 August beginnen. Die Volksbühne wird nach Absprache mit der Theaterleitung Kontingente für einige Termine erhalten, die wir dann im August bekanntgeben werden. Nach dem derzeitigen Stand stehen ab August im Schauspielhaus 80 Plätze und in der Oper höchstens etwa 100 Plätze zur Verfügung.

Die Geschäftsstelle der Volksbühne wird nach der Sommerpause ab dem 4. August wieder dienstags von 10.00 bis 12.00 Uhr erreichbar sein.

Was die Abos angeht folgen wir dem Theater: Der anteilige Betrag für die ausgefallenen Abo-Vorstellungen verbleibt auf dem Kundenkonto und wird mit der Abo-Rechnung für die übernächste Spielzeit 2021/2022 verrechnet.

Wir wünschen Ihnen eine sonnige, erholsame und coronafreie Sommerzeit. Bleiben Sie gesund! Wir sehen uns dann hoffentlich ab Beginn der neuen Spielzeit wieder im Opern- und im Schauspielhaus.

Für den Vorstand und das gesamte Team der Volksbühne

Wolfgang Röttgers