Aida (C)

Oper von Giuseppe Verdi: Zwischen Triumphmarsch und „Celeste Aida“, überwältigenden Massenszenen und intimem Liebesdrama entspinnt sich eine raffinierte Mischung aus repräsentativer Festoper und psychologischem Kammerspiel. Rasende Leidenschaft trifft auf brutale Politik, faszinierende Historie auf menschliches Drama, spektakuläres Musiktheater auf mitreißende weiterlesen…

Otello (C)

Giuseppe Verdi : Jago ist von Neid und Missgunst zerfressen aufgrund einer beruflichen Zurücksetzung. Zum Spielball in seinen Händen wird sein Vorgesetzter Otello, den als glücklich verheirateten Siegesheld der Republik Venedig nur der „Makel“ quält, kein gebürtiger Venezianer zu sein. weiterlesen…