Kleiner Mann, was nun?

Hans Fallada: Die Theaterbearbeitung des belgischen Regisseurs Luc Perceval greift die Thematik und die Stimmung des weltberühmten Fallada-Romans auf und erzählt die Geschichte eines jungen Paares, das sich in einer Welt voller Missgunst, mit immer stärker werdendem Nationalismus und wirtschaftlicher Not, mit großer Kraft und großem Lebensmut zu behaupten versucht. Die Inszenierung wird von Livemusik begleitet, die den besonderen Sound der Zeit aufgreift.

Spieldauer: 3 Std. (1 Pause)

Mi    08.02.2023, 20 Uhr
Mi    15.02.2023, 20 Uhr
Sa   15.04.2023, 20 Uhr
So   30.04.2023, 16 Uhr
Fr    19.05.2023, 20 Uhr

SCHAUSPIELHAUS
Holtenauer Straße 103, 24105 Kiel

Die günstigen Volksbühnen-Preise:
(Garderobenpreis enthalten)
I 34,00 €, II 28,40 €, III 22,60 €, IV 15,30 €
Freitags und samstags 1 € Wochenendzuschlag

Bitte wenden Sie sich bei Interesse und/oder Bestellungen an das Büro der Volksbühne Kiel unter:

Telefon: 0431 9827890
E-Mail: info@volksbuehne-kiel.de