EIN GANZ GEWÖHNLICHER JUDE

Charles Lewinksy: Journalist Emanuel Goldfarb wird von einem Lehrer eingeladen, den Schülern das Judentum nahezubringen. Für ihn ist es klar, dass er der Einladung keine Folge leisten wird. Der Versuch, seine Absage nicht nur zu formulieren, sondern auch zu begründen, gerät ihm zur Generalabrechnung mit der Situation des Juden im Nachkriegsdeutschland.

Mo 29.04.19 20 Uhr
Di 30.04.19 20 Uhr

Mo 06.05.19 20 Uhr
Di 07.05.19 20 Uhr
Mi 08.05.19 20 Uhr
Mo 13.05.19 20 Uhr
Di 14.05.19 20 Uhr
Mi 15.05.19 20 Uhr
Mo 20.05.19 20 Uhr
Di 21.05.19 20 Uhr
Mi 22.05.19 20 Uhr

POLNISCHES THEATER
Düppelstraße 61, 24105 Kiel

Günstiger Volksbühnenpreis: 18 €

 

Kartenbestellung:


So einfach geht´s:

Als Mitglied der Volksbühne können Sie sich direkt hier Karten zum Volksbühnen-Preis sichern.

Einfach ausfüllen, absenden und fertig.    

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Ein ganz gewöhnlicher Jude

Das könnte dir auch gefallen