Die Goldene Zeit der UFA

Ensemble „Pariser Flair“ mit Marie Giroux, Jenny Schäuffelen & Joseph Schnurr

Die Ufa-Film- und Musikindustrie und ihre schillernden Stars haben eine Epoche geprägt. Eine fröhliche und staatlich geförderte Kunst, die sich jedoch in einer dunklen Zeit entwickelt hat.

Musik-, Operetten- und Revuefilme erlebten in den Dreißiger- und Vierzigerjahren einen ausgesprochenen Boom. Lilian Harvey und Willy Fritsch, Marika Rökk und Johannes Heesters, Hans Albers, Ilse Werner und Zarah Leander boten den Zuschauern Glanz und Glamour. Sie ließen sie ihre in Trümmer fallende Welt für wenige Stunden vergessen.

Die Filmmusik der UFA und ihre Lieder haben nichts von ihrem Glanz verloren. Das Ensemble „Pariser Flair“ und der Tenor Joseph Schnurr bieten eine charmante und nostalgische musikalische Revue der Ufa-Ära. Willkommen im Salon von Zarah Leander!

Termin:

Montag, 1. November 2021, 17.30 Uhr und 20 Uhr
Opernhaus Kiel, 1. Rang-Foyer
Rathausplatz, Haupteingang Oper

Preis pro Person:
Mitglieder: 23 €, erm. 21 €
Gäste:       25 €, erm. 23 €