Ein ganz gewöhnlicher Jude

EIN GANZ GEWÖHNLICHER JUDE Charles Lewinksy: Journalist Emanuel Goldfarb wird von einem Lehrer eingeladen, den Schülern das Judentum nahezubringen. Für ihn ist es klar, dass er der Einladung keine Folge leisten wird. Der Versuch, seine Absage nicht nur zu formulieren, sondern auch zu begründen, gerät ihm zur Generalabrechnung mit der Situation des Juden im Nachkriegsdeutschland.…

Tot sind wir nicht

TOT SIND WIR NICHT Svenja Viola Bungarten: Mit absurden Dialogen und aberwitzigen Situationen befragt das Stück den Umgang mit dem Tod in einer Gesellschaft, die sich unsterblich wähnt. Do 09.05.19 20 Uhr Fr 10.05.19 20 Uhr Sa 11.05.19 20 Uhr Do 16.05.19 20 Uhr Fr 17.05.19 20 Uhr Sa 18.05.19 20 Uhr Do 23.05.19 20…