Der neue Spielplan 2018 / 2019:

Das Programm von Oper, Schauspiel und Ballett sowie die Philharmonischen Konzerte Generalintendant Daniel Karasek hat mit seinem Team den Spielplan für die Saison 2018/2019 vorgestellt. Die Bandbreite ist groß. Populäre Opern, Ballette und Schauspiele gehören dazu. Im Opernhaus werden Opern von Rossini, Strauss, Auber und Monteverdi gespielt. Mit „Falscher Verrat“ ist auch eine Uraufführung dabei, eine Oper zum 100. Jahrestag des Kieler Matrosenaufstandes. Das Musical „Sweeney Todd“  steht ebenfalls auf dem Programm.

Im Schauspielhaus werden unter anderem Stücke von Edward Albee, Bertolt Brecht, Florian Zeller, Juli Zeh, Victor Hugo und William Shakespeare zu sehen sein. Weitere Einzelheiten und Stückbeschreibungen werden wir in den nächsten inkultur- Magazinen veröffentlichen. Inoffiziell eröffnet wird die Spielzeit am Samstag, 8. September 2018, mit der Volksbühnengala im Kieler Schloss.

Wiederaufnahme in der Spielzeit 2018/2019:
Götterdämmerung“ im Opernhaus Kiel.

 

 

OPER KIEL

CAVALLERIA RUSTICANA / DER BAJAZZO
Opern von Pietro Mascagni und Ruggero Leoncavallo, in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Musikalische Leitung: Georg Fritzsch Regie Fabio Ceresa
Ab 22. September 2018

FALSCHER VERRAT Uraufführung 
Oper von Marco Tutino zum 100. Jahrestag des Kieler Matrosenaufstandes Libretto: Luca Rossi, Wolfgang Haendeler in deutscher Sprache mit Übertiteln Musikalische Leitung: Georg Fritzsch Regie: Daniel Karasek
Ab 3. November 2018

DER BARBIER VON SEVILLA
Oper von Gioachino Rossini in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Kooperation mit dem Theater Lübeck und der Fondazione Arena di Verona Musikalische Leitung: Daniel Carlberg Regie: Pier Francesco Maestrini Comicfilm und Ausstattung: Pier Francesco Maestrini und Joshua Held
Ab 8. Dezember 2018

SWEENEY TODD
Musical von Stephen Sondheim in deutscher Sprache mit Übertiteln Musikalische Leitung: Moritz Caffier Regie: Ricarda Regina Ludigkeit Bühne: Hans Kudlich
Ab 26. Januar 2019

FRAU OHNE SCHATTEN
Oper von Richard Strauss in deutscher Sprache mit Übertiteln Musikalische Leitung: Georg Fritzsch/Daniel Carlberg Regie: Brigitte Fassbaender Bühne: Helfried Lauckner
Ab 9. März 2019

DIE STUMME VON PORTICI
Oper von Daniel-François-Esprit Auber in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln Musikalische Leitung: Daniel Carlberg
Ab 27. April 2019

DIE KRÖNUNG DER POPPEA
Barockoper von Claudio Monteverdi in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Regie: Serena Sinigaglia
Ab 7. Juni 2019

DIE KLEINE ZAUBERFLÖTE
Eberhard Streul nach Wolfgang Amadeus Mozart und Emanuel Schikaneder für Kinder ab 6 Jahren
Ab 30. März 2019
im Studio des Schauspielhauses

ELOISE
Karl Jenkins Ein Werk für den Kinder- und Jugendchor Musikalische Leitung: Moritz Caffier
Ab 13. April 2019 im Theater im Werftpark

WIEDERAUFNAHMEN

DIE AUFTEILUNG DER WELT
Oper von Giovanni Legrenzi
Ab 2. September 2018

SPATZ UND ENGEL
Musikrevue von Daniel Große Boymann und Thomas Kahry
Ab 12. Oktober 2018

MY FAIR LADY
Musical von Frederick Loewe
Ab 14. Dezember 2018

SEKRETÄRINNEN
Musikrevue von Franz Wittenbrink
Ab 14. April 2019

EVITA
Musical von Andrew Lloyd Webber
Ab 3. Mai 2019

DAS RHEINGOLD
Oper von Richard Wagner
Ab 1. Februar 2019

DIE WALKÜRE
Oper von Richard Wagner
Ab 6. April 2019

SIEGFRIED
Oper von Richard Wagner
Ab 14. Juni 2019

GÖTTERDÄMMERUNG
Oper von Richard Wagner
Ab 16. Juni 2019

 

BALLETT

CINDERELLA
Ballett von Yaroslav Ivanenko
Musik von Sergei Prokofjew
Choreografie: Yaroslav Ivanenko
Musikalische Leitung: Daniel Carlberg
Bühne: Lars Peter
Ab 6. Oktober 2018

CREATIONS
Zweiteiliger Tanzabend
Choreografie: Georg Reischl/Yaroslav Ivanenko
Musik: Vincent Glanzmann
Bühne: Georg Reischl
Ab 30. März 2019

JUNGE CHOREOGRAFEN
Ab 30. Mai 2019 in der Neuen Salzhalle

WIEDERAUFNAHMEN

MOVING ON
Ab 20. Oktober 2018

SCHWANENSEE
Ab 24. November 2018

DER NUSSKNACKER
Ab 22. Dezember 2018

SCHAUSPIELHAUS

WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF?
Edward Albee Regie: Siegfried Bühr
Ab 14. September 2018

DIE DREIGROSCHENOPER
Bertolt Brecht/Kurt Weill,
Musikalische: Leitung Moritz Caffier
Regie: Annette Pullen
Ab 6. Oktober 2018

VATER
Florian Zeller
Ab16. November 2018

SPIELTRIEB
Juli Zeh
Regie: Mona Kraushaar
Ab 18. Januar 2019

DIE ELENDEN
Victor Hugo nach dem Roman „Les Misérables“
Bühnenbearbeitung: Malte Kreutzfeldt, Jens Paulsen
Regie: Malte Kreutzfeldt
Ab 1. März 201

HAMLET
William Shakespeare
Regie: Daniel Karasek
Ab 12.April 2019

MARY PAGE MARLOWE – EINE FRAU
Tracy Letts
Regie: Dariusch Yazdkhasti
Ab 17. Mai 2019

EIN NEUER LIEDERABEND
Ensemble-Vorbühnen-Liederabend
Ab 14. Juni 2019

NEUNZEHNACHTZEHN
Robert Habeck/Andrea Paluch
Außenproduktion
Regie: Michael Uhl
Ab 30. November oder 1. Dezember 2018

STUDIO IM SCHAUSPIELHAUS

NOVECENTO – DIE LEGENDE VOM OZEANPIANISTEN
Alessandro Baricco
Regie: Lisa Gappel
Ab 16. September 2018

OCCIDENT EXPRESS
Stefano Massini
Ab 5. Oktober 2018

NETZWELT
Jennifer Haley
Ab 20. Januar 2019

DER LIEBHABER
Harold Pinter
Regie: Daniel Karasek
Ab 3. März 2019

WIEDERAUFNAHMEN

SCHÖNE BESCHERUNGEN
Alan Ayckbourn
Ab 13. Dezember 2018

ANDORRA
Max Frisch
1984
George Orwell

DEICHART: ENDLICH, ENDLICH; ENDLICH – SEESCHLACHT!
Ein Abend um Matrosentagebücher aus dem Ersten Weltkrieg, Teil 1

DEICHART: ALLMÄHLICH GEHT MIR EINE GANZE BOGENLAMPE AUF
Ein Abend um Matrosentagebücher aus dem Ersten Weltkrieg, Teil 2

WEIHNACHTSMÄRCHEN

DER SATANARCHÄOLÜGENIALKOHÖLLISCHE WUNSCHPUNSCH
Michael Ende
Regie: Lisa Gappel
Ab 17. November 2018 im Opernhaus

 

PHILHARMONISCHE KONZERTE
im Kieler Schloss

1. PHILHARMONISCHES KONZERT
Richard Strauss
Dirigent: Georg Fritzsch
So 2. September 2018, 11 Uhr
Mo 3. September 2018, 20 Uhr

2. PHILHARMONISCHES KONZERT – JUNIOR
Daniel Schnyder
Maurice Ravel
George Gershwin
Dirigent: Daniel Carlberg
So 14. Oktober 2018, 11 Uhr
Mo 15. Oktober 2018, 20 Uhr

3. PHILHARMONISCHES KONZERT
Gustav Mahler
Dirigent: Georg Fritzsch
So 18. November 2018, 11 Uhr
Mo 19. November 2018, 20 Uhr

4. PHILHARMONISCHES KONZERT
Sergei Prokofiew
George Gershwin
Leonard Bernstein
Dirigent: Johannes Willig
So 16. Dezember 2018, 11 Uhr
Mo 17. Dezember 2018, 20 Uhr

5. PHILHARMONISCHES KONZERT
George Bizet
Mike Svoboda
Maurice Ravel
Dirigent: Gerhard Markson
So 13. Januar 2019, 11 Uhr
Mo 14. Januar 2019, 20 Uhr

6. PHILHARMONISCHES KONZERT
Ludwig van Beethoven
Dirigent: Max Pommer
So 17. März 2019, 11 Uhr
Mo 18. März 2019, 20 Uhr

7. PHILHARMONISCHES KONZERT
Johan Wagenaar
Anders Nilsson
Sergei Rachmaninow
Dirigent: Antony Hermus
So 14. April 2019, 11 Uhr
Mo 15. April 2019, 20 Uhr

8. PHILHARMONISCHES KONZERT
Johannes Brahms
Dirigent: Georg Fritzsch
So 12. Mai 2019, 11 Uhr
Mo 13. Mai 2019, 20 Uhr

9. PHILHARMONISCHES KONZERT
Anton Bruckner
Dirigent: Georg Fritzsch
So 23. Juni 2019, 11 Uhr
Mo 24. Juni 2019, 20 Uhr

THEATER IM WERFTPARK

EIN VOLKSFEIND
Henrik Ibsen
Regie Astrid: Großgasteiger
Ab 25. September 2018

DAS TRAUMFRESSERCHEN
Michael Ende
Regie: Christian Himmelbauer
Ab 28. September 2018

DER VOGEL FARBENFROH
Ein spielpädagogisches Theaterstück
Uraufführung
Szenische Einrichtung:
Karolin Wunderlich
Ab 29. September 2018

WINTERBACKEN
Uraufführung
Szenische Einrichtung: Karolin Wunderlich
Ab 6. Dezember 2018

HUCK UND JIM IM WELTALL
Uraufführung
Annika Scheffel nach Mark Twain
Ab 16. November 2018

FALSCHER VERRAT #kleinformat
Nach Marco Tutino, Luca Rossi und Wolfgang Haendeler, Marco Tutinos
Oper über den Kieler Matrosenaufstand in einem anderen Format
Regie: Astrid Großgasteiger
Ab 30. November 2018

RUMPELSTILZCHEN
Nach den Gebrüdern Grimm
Regie: Astrid Großgasteiger
Ab 9. März 2019

ROTTERDAM
Jon Brittain
Regie: Johannes Ender
Ab 22. März 2019