Was ihr wollt – Das Musical

Open-Air-Musical auf dem MFG-5-Gelände in Holtenau

Das Sommertheater „Was ihr wollt – Das Musical“ wird in jeder Hinsicht spektakulär. Shakespeares großartige Liebes- und Verwechslungskomödie als Step-Musical, neu übersetzt und mit exklusiv komponierten Songs von Martin Tingvall, vielfach presigekrönter „Popstar des Jazz“, und seiner Texterin der Hamburger Sängerin Regy Clasen. Die beiden haben den Shakespeare-Stoff in ein Step-Musical verwandelt, so dass das Ensemble, verstärkt durch Musicaltänzerinnen und -tänzer als Gäste, bei dieser spektakulären Tanzform zu erleben sein wird. Das ganze vor großartig maritimer Kulisse auf dem MfG-5-Gelände in Kiel Holtenau – einzigartiger Fördeblick inklusive.

Darum geht es: Auf der phantastischen Insel Illyrien buhlt der liebeskranke Herzog Orsino um die Gunst der reichen Gräfin Olivia. Olivia hat jedoch kein Ohr für des Herzogs Liebesbekundungen. Orsino schickt seinen charmanten, jungen Diener Cesario, seine Liebesschwüre zu übermitteln. Olivia kann den Worten Cesarios nicht widerstehen und verliebt sich – jedoch nicht in den Herzog, sondern in Cesario. Dieser ist aber gar kein Mann, sondern eine als Diener verkleidete Frau, heißt in Wirklichkeit Viola, und ist ihrerseits in Orsino verliebt. Das amouröse Durcheinander ist nicht mehr aufzuhalten!

Termine:
Di 10.07.18 20.30 Uhr
Mi 11.07.18 20.30 Uhr
Do 12.07.18 20.30 Uhr
Fr 13.07.18 20.30 Uhr
Sa 14.07.18 20.30 Uhr

Volksbühnenpreise:
I 73 €, II 54 €, III 45 €, IV 28 €

 

Kartenbestellung:


So einfach geht´s:

Als Mitglied der Volksbühne können Sie sich direkt hier Karten zum Volksbühnen-Preis sichern.

Einfach ausfüllen, absenden und fertig.    

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Sommertheater